23.10.2017, 15:02 Uhr

Swinging Christmas 2017

Wann? 07.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Congress Center Villach, Europapl. 1, 9500 Villach AT
kelagBIGband
Villach: Congress Center Villach |

oPop Musik in Kärnten präsentiert
kelagBIGband - Carinthian BIGbandPOP



Die heimische Pop-Musik präsentiert sich in einem neuen Gewand. Dafür sorgt die kelagBIGband mit „Swinging Christmas 2017“, dem etwas anderen Weihnachtskonzert.
Die kelag-Formation elektrisiert und macht die sonst lautlose Energie der Kelag hörbar.
Die Musik der kelagBIGband swingt und kann auch poppig grooven. Das wird das beliebte und bekannte Kärntner Ensemble bei Swinging Christmas beweisen.

Vieles vom Programm am 7. Dezember ist auch bereits auf einer Tonspur festgehalten und wird in Kürze als CD erscheinen. Darauf werden junge, populäre Kärntner Pop-Interpreten mit der klangvollen kelagBIGband zu hören sein: Matthias Ortner, die Blechreizpop-Vokalisten Magdalena Pleschounig und Bernhard Stocker, Sänger und Songwriter Alex Lugger, die in Wien lebende Sängerin Anna Kaiser und die junge Stefanie Rainer.

Ausschnitte davon werden live bei Swinging Christmas 2017 auf der Bühne des Congress Centers Villach präsentiert.

Durch die Zusammenarbeit mit jungen Kärntner Künstlern setzt die kelagBIGband genauso wie das gesamte Unternehmen Kelag auf Regionalität und Nachhaltigkeit!

"Wir sind DAS Ensemble, das in ihrer musikalischen Vielseitigkeit die Landschaft, Mentalität und Sprachen unserer Region widerspiegelt!"
(Hans Lassnig, kelagBIGband)

Swinging Christmas 2017 kelagBIGband – Carinthian BIGband POP
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20 Uhr
Ab 19 Uhr Livemusik im Foyer – Die Sänger von Blechreizpop
Congress Center Villach


Preisvorteil mit Kelag PlusClub: Beim Einlösen des PlusClub-Jokers sparen Sie bis zu € 11,- auf eine Eintrittskarte! Ein Joker maximal für 2 Personen gültig.

Kartenverkauf bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen und online auf oeticket.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.