02.08.2016, 07:57 Uhr

BRAUCHTUM - Kirchtagsfreuden ...

Plakate sind schon Wochen vorher aufgeschlagen
und Kirchtaggslader lassen es alle wissen:

Heuer feiern wir in unserer Draustadt Villach
das 73 jährige KIRCHTAGSFEST.

Alle Bürger der Stadt und Besucher
sind dazu herzlich eingeladen das STADTFEST - den KIRCHTAG
miteinander zu erleben und zu feiern.

Für ein gemütliches Zusammentreffen ist vorgesorgt.

Tage zuvor sind riesige Transporter vorgefahren
und es wurde abgeladen und aufgestellt.

Welch eine Kraftanstrengung für all die Menschen,
den Schaustellern und Vagabunden!
Ein jeder Handgriff muss sitzen und in nur wenigen Stunden
sind Ringelspiele und Schaubuden aufgestellt!
Auch für Getränke und Imbisse werden Buden errichtet
und nicht zu vergessen...der große Tanzboden aufgestellt!

Heute zählt nur das Motto:

"DIE FREUDE MUSST IM HERZEN TRAGEN ;
WILLST EINE KIRCHTAGSGAUDI HABEN!"

Wie magisch angezogen kommen die Stadtbewohner herbei
und beleben die Stadt in ihrer FESTTAGSTRACHT.

IN DER LIEBLICHEN KÄRNTNER LANDSCHAFT
KLEIDET MÄDCHENHAFT _ DIE MAID EINE DIRNDLTRACHT!

Immer passend gekleidet - immer super bequem:

Dem Madl das Dirndl, und dem BURSCH
die lederne KNIEBUNDHOSE, dazu ein fesches, kariertes Hemd...
so führt er sein Dirndl zum Tanz!

KIRCHTAG - ist ein Tag der Herzen!

Mit innigstem Wunsch und schmeichelnden Worten
der Bursch heut seiner Liebsten
ein LEBKUCHENHERZ um den Hals hängt!

Kommt's doch alle vorbei - und schaut euch die KIRCHTAGSGAUDI an!

Hildegard Stauder
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
7.906
Hildegard Stauder aus Villach | 06.08.2016 | 07:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.