13.06.2016, 17:40 Uhr

Der Uhu, der Kauz und "zwo" Eulen beklagten erbärmlich ihr Leid. Wir singen, doch heißt es: wir heulen so grausam; belügt uns der Neid! Wir hören der Nachtigall Proben ... Friedrich von Hagedorn

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
hoffnungslose-romantikerin, tiere-in-der-natur, waldtiere, zum-tag-des-waldes, uhu-kauz-und-eulen, erbärmliches-klagen

Wir hören der Nachtigall Proben und weichen an Stimmen nicht ihr. Wir selber, wir müssen uns loben. Es lobt uns ja keiner als wir! (Friedrich von Hagedorn)

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentareausblenden
31.209
Friederike Neumayer aus Tulln | 13.06.2016 | 18:13   Melden
8.328
Hildegard Stauder aus Villach | 13.06.2016 | 18:17   Melden
29.555
Alois Knopper aus Klagenfurt | 13.06.2016 | 18:44   Melden
14.491
Hedy Busch aus Horn | 13.06.2016 | 23:30   Melden
44.549
Doris Schweiger aus Amstetten | 14.06.2016 | 09:57   Melden
8.328
Hildegard Stauder aus Villach | 15.06.2016 | 06:33   Melden
50.428
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.06.2016 | 17:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.