06.02.2018, 14:00 Uhr

Eine flotte Sohle im Seniorenheim!

Da bleibt kein Bein still (Foto: kk/linder)
VILLACH. Im Pensionistenwohnheim der Stadt Villach findet einmal im Monat ein Tanznachmittag statt. Und das durchaus mit prominentem Besuch. Unter anderem stattete bereits Bürgermeister Günther Albel einen Besuch ab. Und im Februar ist Frau Vizebgm. Sandriesser Gerda eingeladen. Ab Jänner gibt es den Spruch des Monats mit einer süßen Überraschung. "Außerdem bekommt jeder Besucher einen Snack und ein Glaserl Wein", informiert Astrid Lindner der Volkshilfe Kärnten. 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.