20.09.2016, 19:05 Uhr

Gemäht sind die Felder, der Stoppelwind weht; hoch droben in Lüften mein Drache nun steht. Der liebe Gott hat gegeben uns all die Früchte des Herbste, und die Ernte ist eingefahren.

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
erntedankfest, hoffnungslose-romantikerin, weinlese, weinreben, früchte-des-herbstes, erntekranz

Erntedank - die Weinreben sind noch zu lesen und zu keltern, dass der Wein erfreue des Menschen Herz.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
75.579
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 20.09.2016 | 19:36   Melden
35.008
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 20.09.2016 | 21:10   Melden
6.548
Hildegard Stauder aus Villach | 22.09.2016 | 18:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.