26.10.2016, 18:02 Uhr

Heimatland Kärnten - wo der Himmel die Erde berührt ...

Reich an Seen und tiefgrünen Wäldern.

Wiesen, traumhaft schön,
mit unzähligen, farbenprächtigen Blumen.

Malerisch schön. von Bergen umgeben!

Dort oben, an der Baumgrenze
des Waldbestandes,
sich die saftigen Almen befinden!

Wo Rinderherden und Pferde
die Sommermonate verbringen!

Kuhschellen - wie Glockengeläut erklingen!

Wo sich die tosenden Wasser
die Felsen hinunter stürzen,
um sich dann schäumend und sprudelnd
den weiteren, abenteuerlichen Weg zu suchen.

Dahinter ragen die Giganten majestätisch in den Himmel!

Die Bergsteiger anziehen und herausfordern -
um auf den Gipfeln zu stehen!

Nur einmal sich so groß, so gewaltig fühlen.

Auch um die Allmacht Gottes zu verspüren!

Ein Naturjuwel -
das zum Träumen animiert;
wo der Himmel die Erde berührt.

Landesweit -
verspürt man ein Gefühl von Daheim.


Hildegard Stauder
3
3
3
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
43.391
Doris Schweiger aus Amstetten | 27.10.2016 | 16:34   Melden
19.119
Lisa Lin aus Klagenfurt | 27.10.2016 | 19:56   Melden
7.946
Hildegard Stauder aus Villach | 29.10.2016 | 06:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.