13.03.2016, 06:30 Uhr

Herr WINTER, geh hinter... und Vogelgezwitscher, in der Morgendämmerung

Herr WINTER, geh dahinter...
Herr Winter, geh hinter
der Frühling kommt bald!

Das Eis ist geschwommen,
die Blümlein sind kommen,
und grün wird der Wald!

Herr Winter, geh hinter,
dein Reich ist vorbei.

Die Vögelein alle,
mit jubelndem Schalle,
verkünden den Mai!

Christian Morgenstern

-------------------------------------------------------

Vogelgezwitscher - in der Morgendämmerung!

Schon zeitig am Morgen, noch in der Dämmerung,
stimmen unsere heimischen Singvögel,
gleich einem Jubelklang
ihr mehrstimmiges Pfeifkonzert an,
und heißen den jungen Tag willkommen!

Besonders anhaltend ist der trillernde, pfeifende Gesang
der Amseln, Drosseln, Finken, Stare und sonstige Piepmätze!

Sie trällern von Bäumen, Dachgiebeln, Wäscheleinen und Strommasten!

Es ist nicht die Zeit der Menschen - der Morgenmuffel,
denn die drehen sich unmutig auf die andere Bettkante!

So zeitig am Morgen, mit welch einer Glückseligkeit unsere gefiederten Freunde
den beginnenden Tag tirilierend willkommen heißen!

In der Ferne hört man auch den Kuckuck rufen;
der scheue Geselle, der uns mit Ausdauer seinen eigenen Namen verkündet.
Wer sein wohltuendes "Kuckuck" hört, der kann sich sicher sein,
dass endlich der ersehnte Frühling gekommen ist!

Wenn dann auch noch der Specht mit hämmern und hacken beginnt,
er dann als Trommler alles übertönt,
und die pechschwarze Krähe ihre Stimme gibt dazu
dann hört man nur ein gewöhnungsbedürftiges und krächzendes Geschrei!

Aber, dem Finkenschlag, der Einzigartigkeit wegen,
man wieder vergnügt lauscht!

Sie schwärmen aus, schweben in der Luft,
verfliegen sich gut getarnt,
fallen in die Gärten ein und huschen ins Gebüsch!

Ein munter trällerndes Vogelgezwitscher;
gleich einem Wettgesang!

Ein lebhaftes Treiben, ein Segeln und Schweben;
wie tollkühne Gleitflieger in der Luft!

Flug vollendet und fliegerisch perfekt;
ist unsere lebhafte, heimische Vogelschar!

Weithin schallend und beeindruckend schön
ist ihr Gesang;
ihres frühmorgendlichen, tirilierendes Grußes!

Hildegard Stauder
4
2 9
1 8
8
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
6.036
Bettina Seier aus Oberwart | 13.03.2016 | 07:18   Melden
8.505
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 13.03.2016 | 12:00   Melden
19.909
Petra Maldet aus Neunkirchen | 13.03.2016 | 12:33   Melden
8.526
Hildegard Stauder aus Villach | 14.03.2016 | 06:11   Melden
40.451
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 15.03.2016 | 07:08   Melden
6.403
Ilse Hanold aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 15.03.2016 | 19:30   Melden
8.526
Hildegard Stauder aus Villach | 19.03.2016 | 21:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.