10.01.2018, 07:53 Uhr

Kräuterspatz Workshop "Der Mond ist weiblich"

Wann? 02.02.2018

Wo? Gasthof Bacher, Vassacher Schulweg 2, 9500 Villach AT
Villach: Gasthof Bacher |

In dieser Workshopserie geht es vorrangig um Frauenthemen

. In vielen Sprachen ist der Mond weiblich, wie z.B. im Italienischen: „la luna“. Der Mond bringt alles ins Fließen und steht für Regularitäten.

In meinem Workshop „Der Mond ist weiblich“ geht es um Themen, welche sowohl die junge Frau, die auf dem Weg zum „Erwachsensein“ ist, die Frau, die zur Mutter wird und schlussendlich, die Themen der weisen Frau, die schon viele Erfahrungen der Veränderung des Körpers in ihrem Leben gemacht hat.

Jede Lebensphase hat andere Anforderungen an den Körper, Geist und an die Seele.

Früher einmal wurde die erste Menarche (Periode) mit einem Fest gefeiert bei dem das junge Mädchen in den Kreis der Frauen eingeführt und aufgenommen wurde. Die Zeit der Schwangerschaft ist eine besonders empfindsame. Der Hormonwechsel lässt die Gefühle „Achterbahn“ fahren, für Männer ist diese Zeit eine oft nicht begreifbare. Nach der Geburt spielen die Hormone wieder eine bedeutende Rolle, ein Auf und Ab der Gefühle bringt die junge Mutter nicht selten unter Stress. Um die 50 kommt es zur nächsten Umstellung für die Frau. Die Wechseljahre, mit möglichen auftretenden Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen als auch der eventuellen Gewichtszunahme und den trockenen Schleimhäuten sind eine besondere Herausforderung.

Dieser Workshop ist eine gute Möglichkeit zu erfahren, welche positiven Reaktionen unsere Kräuter auf die verschiedenen Phasen im Wechsel der Frau hervorrufen und vermeintliche „Unpässlichkeiten“ gemindert werden können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.