09.07.2016, 08:05 Uhr

Leise rauschen die Meereswellen, murmelnd, gurgelnd, gluckernd; schlagen ans Ufer - monoton; brechen sich, spülen über unsere Spuren im Sand hinweg; grapschende Wellen glätten ihn wieder ....

Mit meinem Gedicht: MEERESPOESIE wünsche Euch allen ein entspanntes Wochenende; vielleicht inmitten von Ebbe & Flut "im Wandel der Gezeiten", mit lieben Grüßen Hildegard Stauder

12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
36.742
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 09.07.2016 | 15:10   Melden
3.218
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 09.07.2016 | 18:15   Melden
15.240
elisabeth pillendorfer aus Korneuburg | 09.07.2016 | 20:06   Melden
7.175
Hildegard Stauder aus Villach | 11.07.2016 | 06:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.