30.01.2018, 10:54 Uhr

Premiere mit sozialer Freude!

Gespannt sind Elfriede und Silvio auf die Premiere.

Auch heuer feierte wieder die Faschingsgilde Fürnitz ihre Premierensitzung.

VILLACH (steini). Bei der diesjährigen Premierensitzung der Faschingsgilde Fürnitz unter Kanzlerin Elfriede Zettinig-Brandl und Vize Kanzler Silvio Brandl wurde den zahlreichen Gästen wieder einiges an Unterhaltung geboten und für eine soziale Überraschung gesorgt. Denn zur diesjährigen Premierensitzung wurde mit der Lebenshilfe Ledenitzen ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen. Die Bewohner hatten den Wunsch, einmal auf der großen Bühne zu stehen. Diesen Traum erfüllte die Faschingsgilde Fürnitz und ermöglichte den Bewohnern ein Teil ihres Programms zu sein. Gemeinsam mit dem Betreuer, wurde ein eigenes Drehbuch angefertigt und wochenlang für die Premierensitzung geprobt. Die Begeisterung und Freude, die durch diese Aufführung auf der Bühne von den Akteuren ausging, wurde herzlichst vom Publikum aufgenommen und war eine gelungene Aktion der Nächstenliebe. Auf der Bühne und nach der Sitzung, luden anschließend die Musikgruppe "Alpinos" zum mitsingen und mittanzen ein. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.