08.04.2017, 18:00 Uhr

Allergischer Schock nach Wespenstich: Dramatische Szenen um Sechsjährigen

ST. JAKOB IM ROSENTAL. Dramatische Szenen spielten sich heute, Samstag, im Rosental ab. Nachdem ein 6-jähriger Bub zu Hause in Maria Elend von einer Wespe in den Finger gestochen worden war, erlitt er einen allergischen Schock.


Bub hyperventiliert

Auf der Fahrt ins Klinikum nach Klagenfurt spitzte sich die Lage plötzlich zu: Der Bub begann auf Höhe Feistritz im PKW des Vaters zu hyperventilieren. Der Vater verständigte sofort die Rettung. Nach Erstversorgung durch zwei First Responder und den Notarzt wurde der Bub mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.