13.11.2016, 19:50 Uhr

Auto überschlägt sich: Lenkerin ins LKH Villach gebracht

HOHENTHURN. Schwerer Verkehrsunfall im Gailta: Eine 75-jährige Wolfsbergerin kamgegen 14.45 Uhr mit ihrem Pkw auf der Gailtalstraße in der Gemeinde Hohenthurn von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß frontal gegen die Straßenböschung, überschlug sich und kam mit den Rädern auf dem Boden zum Stillstand.


Verletzte Frau

Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nach ärztlicher Versorgung wurde sie mit der Rettung ins LKH Villach gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Gailtalstraße war für die Dauer der Bergung des Fahrzeuges für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.