28.11.2016, 17:09 Uhr

Babyfotografie ist ihre große Leidenschaft

Lisa Winkler bereitet den frisch gebackenen Eltern mit ihren Fotos viel Freude (Foto: KK)

Lisa Winkler ist seit einigen Jahren passionierte Babyfotografin.

VILLACH (aju). Seit fünf Jahren ist Lisa Winklers Leidenschaft die Babyfotografie.

Kreativ veranlagt

Von ihr erhalten die Eltern ein Babyfoto das circa zwei Tage nach der Geburt gemacht wurde. "Das sind immer schöne Erinnerungen für die Zukunft. Natürlich braucht es dafür auch viel Geduld im Umgang mit den Neugeborenen", sagt Winkler. Dafür ist Lisa auch bestens geschult. Nach der Matura in der CHS Villach im Bereich Kunst, Grafik und Design, besuchte sie die Prager Fotoschule und arbeitete schon als Fotografin. Damit hat 28-jährige schließlich ihr Hobby zum Beruf gemacht.

Anderen Freude machen

"Es ist eine sehr positive Arbeit und man ist umgeben von glücklichen Familien. Man tritt in eine ganz private und neue Situation für Eltern und Kind und braucht sehr viel Feingefühl im Umgang mit den Sprösslingen", sagt Winkler. Das schönste am Beruf ist für sie, die Freude der Eltern mit den Fotos.

Terminvereinbarung

Die Eltern entscheiden dabei selbst, ob sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten. Nach der schriftlichen Freigabe der Eltern wird ein Foto aus der Babygalerie der Klinik übermittelt und an die Zeitungen gesandt. "Ich bin immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 10-13 Uhr auf der Station in Villach. Interessierte Eltern können dann Termine für ein Shooting mit mir vereinbaren", sagt Winkler.

Zur Sache
Name: Lisa Winkler
Alter: 28 Jahre
Ausbildung: Matura an der CHS Villach, danach Besuch der Prager Fotoschule
Hobbies: Fotografieren und Reisen
Kontakt unter: https://www.babygalerie24.at/de_AT/villach/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.