17.08.2016, 10:20 Uhr

Blitzeinschlag zerstört Hausdach in Villach

1
VILLACH. Das heftige Gewitter gestern Abend sorgte für einen Feuerwehreinsatz: Kurz nach 20 Uhr kam es zu einem Blitzeinschlag in einem Kamin. Durch den heftigen Einschlag wurde der gemauerte Kamin und das Dach schwer beschädigt. Zum Glück brach kein Feuer aus.

Im strömenden Regen mussten Hauptfeuerwache und FF Wollanig über die Drehleiter Planen am Dach, in rund 15 Meter Höhe, befestigen, berichtet Einsatzleiter Brandmeister Scharf Alexander

Der Bereich unter dem Kamin wurde vorsorglich abgesperrt. Glücklicherweise wurden keine Personen
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.