11.03.2016, 12:18 Uhr

Dreiviertel Kilo Heroin! Villacher Drogenschmuggler verhaftet

VILLACH. Nach umfangreichen Ermittlungen nahmen Beamte des Landeskriminalamtes einen beschäftigungslosen 24-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach festnehmen. Für ihn klickten beim Aussteigen aus einem aus Laibach kommenden Linienbusses die Handschellen - wegen des Verdachtes des grenzüberschreitenden Suchtgiftschmuggels.

Der Mann hatte 55 Gramm Heroin an seinem Körper versteckt. Wie sich herausgestellt hat, schmuggelte in den vergangenen zwei Jahren einen dreiviertel Kilo Heroin von Slowenien nach Kärnten und verkaufte es im Großraum Villach, Feldkirchen und Klagenfurt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.