21.11.2016, 18:24 Uhr

Einbrecher räumen Haus in Villach aus

VILLACH. Unbekannte Täter drangen in das Wohnhaus einer 36-jährigen Selbstständigen in Villach ein, durchsuchten sämtliche Räume und stahlen zwei Tresore, in denen sich Dokumente, Uhren, Schmuck und Sparbücher befanden.

Täter auf der Flucht

Im Keller des Hauses versuchten die Täter eine abgesperrte Schlafzimmertüre aufzubrechen. Dabei wurden sie jedoch von einem in diesem Zimmer schlafenden 27-jährigen Arbeiter gestört, woraufhin sie flüchteten. Die noch nicht bekannte Schadenshöhe dürfte beträchtlich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.