29.12.2017, 12:51 Uhr

Fasching in Maria Gail: so gut wie ausverkauft!

Seit vielen Jahren sorgt das traditionelle Männerballett in Maria Gail für Begeisterung (Foto: KSMG)
Seit 37 Jahren gehören die Faschingssitzungen des Kulturspektrum Maria Gail im gleichnamigen Kulturhaus mit dem Faschingsgruß "Lei lei Ma Gai" zum fixen Programm des Villacher Veranstaltungskalenders und erfreuen sich alljährlich großer Beliebtheit. Auch für 2018 hat die Truppe rund um Obmann und Spielleiter Harald Baumgartner, Präsidentin Kerstin Belohuby und Kanzler Heinz Zitta wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Sketches, Prangerreden, Tanz und Musikeinlagen zusammengestellt. Die Proben laufen seit Wochen auf Hochtouren und in den Weihnachtsferien wird an den letzten Details gefeilt, damit dem Publikum bei der Premiere am 12. Jänner eine perfekte Show geboten werden kann.
Karten sind jeden Montag zwischen 18.30 und 19.30 im Kulturhaus erhältlich und können unter ksmg-karten@utanet.at oder der Hotline 0676 473 68 70 bestellt werden! Allerdings sind, wie der für den Kartenvorverkauf zuständige Kanzler Heinz Zitta berichtet, nur noch wenige Restkarten erhältlich. Zitta: „wer heuer in Maria Gail bei einer der zehn Faschingssitzungen dabei sein will, sollte sich beeilen“.
Nähere Infos: www.ksmg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.