24.10.2016, 21:21 Uhr

Feierliche Eröffnung und erfolgreicher Tag der offenen Tür im neuen Waldorf-Kindergarten in Landskron

Villach: Waldorfkindergarten | Der Verein Waldorf Villach hat allen Grund zur Freude: Die Eröffnung mit Tag der offenen Tür am Samstag, 22.10., sorgte für ein volles Haus und strahlende Gesichter.

Mit viel Freude und vielen Gästen wurde der neue Kindergartenstandort von Waldorf Villach am Samstag, 22. Oktober, in Landskron eröffnet. Barbara Mrazek und Rita Tschernutter vom Vorstand des Vereins zur Förderung der Waldorfpädagogik in Villach freuten sich Landeshauptmannstellvertreterin Dr. Beate Prettner und die Villacher Vizebürgermeisterin Mag. Dr. Petra Oberrauner begrüßen zu dürfen. Besonderer Dank galt dem Geschäftsführer der AHA Gruppe Gerhard Mosser, der den Verein seit seinen Anfängen großzügig unterstützt und dem Verein die Standorte Mühlenweg und Landskron zur Verfügung gestellt hat, dem anthroposophischen Verein Zweig Villach, der Elternschaft und den Pädagogen für die tatkräftige Unterstützung sowie allen Sponsoren, Spendern und fördernden Stellen.
Neben Einblicken in die Räumlichkeiten des neuen Kindergartens und der Kleinkindgruppe erfuhren Besucher beim Tag der offenen Tür von den Pädagoginnen mehr über Waldorf und konnten beim Brotbacken oder Kneten mit Bienenwachs gleich selbst Hand anlegen. Das wunderbare, von den Eltern der Kindergarten und Schulkinder gestaltete Buffet, lockte mit zahlreichen Köstlichkeiten. „Wir freuen uns sehr über diese gelungene Eröffnung und hoffen, dass unser ‚Pflänzchen‘ weiterhin so prächtig wächst undgedeiht“, sagt Barbara Mrazek vom Vereinsvorstand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.