29.08.2016, 10:35 Uhr

Gerlitzenstraße muss nach Hangrutschung gesperrt werden

TREFFEN. Mitte August ist es auf der Gerlitzenstraße zu einer massiven Hangrutschung gekommen. Die Instandsetzung hat nun eine Totalsperre der Straße zur Folge:
Bis spätesten Freitag, den 23. September, wird die Straße jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 19 Uhr gesperrt sein. In den restlichen Stunden ist die Straße voraussichtlich einseitig, bei wechselseitigen Anhaltungen, befahrbar.

Umleitung über Schotter

Eine Umleitung wird als Notstrecke (teilweise Schotterstraße) über die Gemeinde Arriach geführt: L46 Teuchen Straße - Gerlitzen Gipfelstraße / Mautstraße Arriach – Stifterboden – Kammerhütte – Unterführung Parkplatz Alpenrose - Kanzelhöhe). Für Tagesausflüge wird vorgeschlagen, die Gerlitzen-Kanzelbahn in Anspruch zu nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.