26.10.2017, 18:39 Uhr

GUT - BESSER - VILLACH!!!

Es ist unwahrscheinlich, aber wahr! Am 24.10. um 10:25 Uhr entdeckte ich diese großen und tiefen Löcher in der Fahrbahn des Drauradweges R1 im Bereich der Autobahnbrücke St. Ulrich. Für Radfahrer eine große Gefahr! Ich verständigte sofort über Telefon den Wirtschaftshof der Stadt Villach. Jetzt kommt die ÜBERRASCHUNG! Heute benützte ich wieder dieses Teilstück und musste voller FREUDE feststellen, das der gefährliche Abschnitt von Mitarbeitern der Stadt Villach fachgerecht saniert wurde. DANKESCHÖN!!!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
7.202
Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt | 27.10.2017 | 16:40   Melden
2.155
Arnulf Aichholzer aus Villach | 27.10.2017 | 16:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.