28.08.2017, 09:47 Uhr

KOLUMNE: Wussten Sie, dass Wickie ein Bub ist?

Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie befassen sich mit den kleinen Dingen des Lebens und sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch?
Wir alle sind die Summe unserer Fehler und Irrtümer. Das sagte schon der leider unter seinem Wert geschlagene Philosoph Relfok Rreh.

Ich bin dafür das beste Beispiel. Jahrelang habe ich zum Beispiel als Kind nicht bemerkt, dass Wickie, dieses tollkühne und blitzg‘scheite Mädchen von FS1 – nun ja, ein Bub ist! Das lange blonde Haar, die helle Stimme: Mehr brauchte es nicht, um Herrn Klein-Kofler in die Irre zu führen.

Warum ich Ihnen das erzähle? Weil ich erst jüngst mit zwei Sechsjährigen geplaudert habe. Zwillinge. Aufgeweckte Mädchen, können Sie mir glauben! Bis mir dann ihre Mutter in einem ruhigen Moment zuflüsterte: „Pssst! Es sind Buben.“

Sie sehen: Man kann auch in 40 Jahren nichts dazulernen.

Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie befassen sich mit den kleinen Dingen des Lebens und sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch? 

Das Auge isst mit? Herr Kofler findet: NEIN!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.