26.10.2017, 10:04 Uhr

Konzert und Workshop mit dem Venezuelan 7/4 Ensemble in Villach

Venezuelan 7/4 Ensemble
Villach: Congress Center | Das Simon Bolivar Symphony Orchestra - weltbekannt durch den Dirigenten Gustavo Dudamel und berühmt für musikalische Perfektion. 7 Mitglieder dieses Klangkörpers kommen am 4. November nach Villach. 

Workshop und Konzert am 4. November
Für Musiker gibt es ab 14 Uhr einen Workshop, bei dem südamerikanische Spieltechnik mit ungewöhnlichen Rhythmen kombiniert werden und von dem Hobbymusiker nur profitieren können. Als Zugabe gibt es eine Ausstellung von Instrumenten mit der niederösterreichischen Firma Schagerl und dem Atelier für Streich- und Zupfinstrumente Florian Brandstätter aus Klagenfurt. Vor Ort sein wird auch das Modern Music College aus Villach, bei dem sich Interessenten über das Erlernen von Musikinstrumenten informieren können. All das findet in den Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule Auen statt.

Konzert 19:30 im Congress Center Villach
Höhepunkt wird am Abend das Konzert im Congress Center sein, bei dem die Ausnahmemusiker aus Südamerika einen Querschnitt des Möglichen in Brass-Besetzung geben werden. Virtuose Klänge aus Südamerika, Pop-Musik neu interpretiert und Jazz-Rhythmen werden diesen Abend zu einem Erlebnis machen. Das Ergebnis des Workshop vom Nachmittag wird im Rahmen des Konzerts auch zu hören sein. 

Präsentiert wir diese einmalige Veranstaltung von der Stadtkapelle Villach in Zusammenarbeit mit Villach Kultur. Konzertkarten sind an allen Oeticket-Verkaufsstellen und online unter www.oeticket.com erhältlich. Anmeldungen für den Workshop: office@emv-villach.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.