22.10.2014, 14:13 Uhr

ÖVP bietet WLAN für alle an

Will ganz Villach gratis im Internet haben: Peter Weidinger. Ab sofort stellt die ÖVP WLAN im Stadtkern zur Verfügung.

Villachs VP-Chef Peter Weidinger organisiert Gratis-WLAN in Teilen der Villacher Innenstadt. Projekt soll Startschuss für Gesamtabddeckung sein.

VILLACH (kofi). In vielen Städten ist es längst Standard, in Villach war es bisher politisch nicht flächendeckend umsetzbar: Gratis-Internet für alle, zumindest im Zentrum der Stadt. Nun setzt VP-Chef Peter Weidinger Maßnahmen: Er und seine Partei stellen ab heute, Mittwoch, 14 Uhr allen Villachern und Gästen ein so genanntes WLAN-Netz zur Verfügung, das bereits vorhandene Einzelinitiativen deutlich übertreffen soll. Ab sofort und für die Dauer von vorerst einem Jahr soll es jedem möglich sein, im Bereich Hauptplatz, Rathausplatz, Oberer Kirchenplatz und 8. Mai-Platz mit seinem Smartphone das Netz der ÖVP gratis zu nützen. Das neue WLAN – es wird auf den Handys als "WeidingerLAN" angezeigt – sei erst der Anfang: Künftig solle Villach Schritt für Schritt flächendeckend mit Gratisinternet versorgt werden. "Wir sind im 21. Jahrhundert, da gehört freies Internet zur Infrastruktur einer modernen Stadt wie elektrisches Licht", sagt Weidinger. Einen Zusammenhang des Vorstoßes mit der im März anstehenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl verneint der Politiker.

Gratis-Werbung
Die Gesamtsumme von 6.000 Euro für Router, Antenne und die laufenden Kosten würde die ÖVP Villach tragen. Die technische Umsetzung habe die in Villach ansässige Internet-Firma "Net4you" von Martin Zandonella übernommen. "Das Netz wird für normales Internetsurfen ausreichen, datenintensives Video-Schauen wird aber nicht möglich sein", sagt Weidinger – der "sein" WLAN auch dem Villacher Stadtmarketing anbietet: "Die können gerne die Startseite des Netzes haben, die auf jedem Handy zu sehen sein wird, und sie zur Bewerbung von Villacher Attraktionen nützen. Selbstverständlich gratis."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.