02.07.2017, 20:20 Uhr

Saurier Spurensuche

Saurierspuren, gefunden am Laaser Berg bei den Grabungen 2017
Vor 35 Jahren fand man bei Wegarbeiten am Laaser Berg oberhalb von Kötschach eine Steinplatte mit Saurierspuren.

2013 suchten Sebatian Voigt aus Deutschland und Lorenzo Marchetti aus Italien in diesem Gebiet gezielt nach den Spuren der Echsen. Sie fanden versteinerte Spuren mehrerer unterschiedlicher Tiere.

Seit einigen Tagen wird wieder gesucht. Organisiert von Gerlinde Ortner, der Leiterin des Geoparks Karnische Alpen und unter Aufsicht von Dr. Sebastian Voigt vom Urweltmuseum Burg Lichtenberg in Deutschland graben mehrere freiwillige, ehrenamtliche Helfer am Laaser Berg nach Spuren. Auch ich war dabei.

Es wurden schon zahlreiche, interessante Funde gemacht, die aber erst genau bestimmt werden müssen. Jedenfalls handelt es ich um versteinerte Spuren von Saurieren, die um die 285 Mio. Jahr alt sind.

Im Geopark Zentrum in Dellach an der Gail erhält man u. a. einen umfassenden Einblick über die Entstehung der Karnischen Alpen.

Ein Besuch lohnt sich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.