07.04.2017, 10:44 Uhr

Spar-Markt in Afritz hat wieder aufgesperrt

Spar hat wieder offen: Manfred Pertl (Vertriebsleiter bei SPAR Kärnten und Osttirol), Larissa Hernler, Ingrid Ostertschnig und Dominik Rauter (von links) (Foto: Spar/Gleiss)
AFRITZ. Die Gegendtaler Gemeinde Afritz hat ihren Spar-Supermarkt wieder. Zuletzt war der Markt ja drei Monate lang geschlossen gewesen, da der vorige Betreiber aufgehört hat. Künftig ist Gunnar Illing Spar-Partner. Der einstige Bürgermeister von Bad Bleiberg gilt als erfahrener Mann, führte er doch bereits Sparmärkte in Arriach und Feld am See.

Junger Chef

Das tägliche Geschäft im Markt wird Dominik Rauter leiten, der trotz seines jungen Alters schon auf viele Jahre Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel zurückblicken kann. „Mein elfköpfiges Team und ich werden alles daran setzen, das Vertrauen, das uns entgegengebracht wird, zu stärken und unsere Kunden jeden Tag aufs Neue mit unserer kompromisslosen Frische zu überraschen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.