24.11.2016, 18:00 Uhr

Streit eskalierte: 15-Jähriger zog plötzlich ein Messer

Plötzlich zog einer der Jugendlichen ein Messer! (Foto: SYMBOLFOTO)
VELDEN. Heute, Donnerstag, geriet in Velden ein Streit außer Kontrolle: Gegen 13.30 Uhr lieferten sich drei Jugendliche (14, 14 und 15 Jahren alte) vor der Eishallein Velden ein Verbalgefecht. Plötzlich zog der 15-Jährige ein Messer und bedrohte damit die beiden anderen. Der Jugendliche wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angzeigt.
0
1 Kommentarausblenden
26.933
Christine Stocker aus Spittal | 24.11.2016 | 18:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.