07.04.2017, 21:36 Uhr

Unfall auf der Südautobahn: Mutter und Tochter im Spital

VILLACH. Zu einem Verkehrsunfall ist es heute, Freitag, gegen 19 Uhr auf der Südautobahn im Bereich Villach gekommen. Eine 52-jährige Angestellte aus Villach geriet mit ihrem PKW, von Italien kommend, im Bereich des Knotens Villach aus unbekannter Ursache auf das Bankett, streifte mehrere Verkehrszeichen und stieß gegen ein Betonleitelement.

Mutter und Tochter

Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Ihre 20-jährige Tochter, die mitgefahren war, wurde ebenfalls, zur Kontrolle, ins Krankeehaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.