15.01.2018, 16:26 Uhr

Villacher Tischlerei bekommt Stadtwappen

Stadtwappenverleihung (Foto: Stad Villach)
VILLACH. Bereits 1913 wurde die Traditionstischlerei Martinschitz gegründet. 1987 übernahm Roswitha Martinschitz den Betrieb in Kleinsattel, den sie ihrerseits im Jahr 2007 an ihren Sohn Gerald Martinschitz übergab. „Während der vielen Jahre seines Bestehens hat sich das Unternehmen erfolgreich weiterentwickelt und zeichnet sich seit jeher durch seine hohe Innovationskraft aus“, freut sich Bürgermeister Günther Albel, als er das Stadtwappen an die Unternehmer verleiht. „Für die Stadt Villach sehr wertvoll ist auch die Tatsache, dass die Tischlerei Martinschitz in den vergangenen Jahren über 100 Lehrlinge ausgebildet hat."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.