25.11.2016, 08:38 Uhr

80 000 LICHTER.....

Villach: villach | Heute Abend wird der Herr Bürgermeister Albel in Villach, mit Knopfdruck rund 80 000 LICHTER zum
LEUCHTEN bringen! Doch keines davon für jene ältere Menschen, die gerade die schwersten Stunden Ihres ohnehin nicht leichten Lebens erleben müssen..
Die bekommen zum Verlust eines geliebten Menschen noch eine Gebühr vorgeschrieben, die es in dieser Art sonst in Österreich nicht gibt!!
Die Kinder sollen sich an den Lichtern erfreuen, die haben von Politik noch keine Ahnung, ist auch gut!
Die Erwachsenen sollen auch die Lampen beachten, die nicht erstrahlen, die bleiben düster, wie manche
nicht nachvollziehbaren Gebühren der Stadt Villach!!
Gordon Kelz
gordon.kelz@a1.net
0
Weitere Beiträge zu den Themen
2 Kommentareausblenden
12
Mike Grabner aus Villach Land | 27.11.2016 | 15:38   Melden
246
Gordon Kelz aus Villach | 27.11.2016 | 16:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.