offline

Herr Kofler

382
Heimatbezirk ist: Villach
382 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.04.2016
Beiträge: 72 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 8
Herr Kofler ist Autor. Er hat ein Buch geschrieben. Es heißt "Früher war ich jünger. 41 Geschichten aus dem Leben eines einfachen Mannes" (Tredition Verlag). Hier geht es zu seiner Internet-Präsenz. Seit dem Feber 2016 hat er eine eigene Kolumne in der WOCHE. Die darf alles – nur nicht Ernst genommen werden. Versprochen?
1 Bild

KOLUMNE: Die Wahrheit über Socken-zu-Sandalen-Träger

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 14.06.2016 | 259 mal gelesen

Jetzt, da es wärmer wird, sieht man sie wieder: Die Weiße-Socken-unter-den-Sandalen-Träger. Fast ausnahmslos männlich – und unter steter, heftiger Kritik: Wer solcherart fußbekleidet die Gehsteige bevölkert, sei eine ästhetische Zumutung. Ich sage: Schnickschnack! Sock-S(k)andalisten, wie ich sie liebevoll nenne, sind in Wahrheit Vorbilder. Menschen, von denen wir lernen können. Denn sie haben niedrige Gefühle wie...

1 Bild

KOLUMNE: Vatertag? Früher war alles besser!

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 09.06.2016 | 111 mal gelesen

Am Sonntag ist Vatertag. Ein heikles Thema, denn ich habe fast jedes Jahr vergessen, meinem Herrn Papa zu gratulieren. Aber hey, kann passieren! Man hat ja so viel um die Ohren. Was ich hingegen gar nicht akzeptiere: Dass meine Tochter den Vatertag auch jedes Jahr vergisst. Eine Sauerei, wenn Sie mich fragen. Sau-er-ei! Ich meine, ist eine kleine Aufmerksamkeit wirklich zu viel verlangt? Was heißt da: Hey, kann...

1 Bild

Herrn Koflers Kolumne: Was gibt es denn da dauernd zu lachen?

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 06.05.2016 | 102 mal gelesen

Ein neuer Bundespräsident wird gewählt. Wer gewinnt – man wird sehen. Aber viel wichtiger: Kann mir irgendjemand erklären, warum die Kandidaten permanent lachen? Auf Bildern, bei TV-Shows, DAUERND. Rekordarbeitslosigkeit? Haha. Bildungs-Pleite? Lustig! Flüchtlings-Thema? Ich hau mich ab! Keine Ahnung warum, aber unsere Politiker grinsen die meiste Zeit, als würden sie bei Carmen Nebel nackt mit den Flippers auftreten....

1 Bild

Bitte hören Sie auf sich zu entfalten!

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 26.04.2016 | 154 mal gelesen

Wie Sie möglicherweise schon wissen, habe ich seit Kurzem einen Hund. Amy ist halb Bulldogge, halb Boxer – also ein Bullxer. Was freilich keine offizielle Bezeichnung ist, nur falls Sie jetzt fragen wollten. Der Bullxer zeichnet sich durch ein Missverhältnis von Hülle zu Fülle aus. Anders gesagt: Er hat viele Falten im Gesicht. Und interessanterweise finden genau das viele Menschen besonders, ich zitiere, "liiiiieb"....

1 Bild

Fasten? Kann ich mir nicht leisten!

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 22.04.2016 | 39 mal gelesen

Na, schon am Sellerie-Stangerl geknabbert? Den Hüttenkäse mit minus drei Prozent Fett genossen? Ja, die Fastenzeit kann grausam sein. Außer, man pfeift drauf, so wie ich. Bitte, nicht falsch verstehen, auch ich sollte mehr abnehmen als nur das Wollhauberl in überhitzten Räumen. Im Vertrauen: Ich habe es sogar schon einmal ernsthaft probiert. Mayr-Kur. Fuu, ich sage es Ihnen! So schnell konnte ich gar nicht D.I.Ä.T....

1 Bild

Warum hat man am Handy immer Vorrang?

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 22.04.2016 | 96 mal gelesen

Handys sind toll. Man kann mit ihnen Mails schicken, verfängliche Fotos schießen, Tickets kaufen – und: Man hat immer Vorrang. Wie ich das meine? Ganz einfach: Reden zwei Menschen miteinander. Läutet ein Handy. Wie selbstverständlich wird das Plauscherl unterbrochen, um das Telefonat anzunehmen. Der Real-Life-Partner hat dann Pech gehabt, muss oft lange warten. Und umgekehrt? Quatschen Sie doch mal in ein Telefonat...

1 Bild

Rundungsprobleme im Kaffeehaus

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 22.04.2016 | 45 mal gelesen

Neulich sitze ich im Café, es geht ans Zahlen. „Zwei Cappuccino, 5,60“, sagt die Kellnerin. „Sechs, bitte“, sage ich. Blickt sie mich erbost an, sagt: „Mein Herr, ich bin verheiratet!“ Zuerst kapiere ich nix. Dann wird mir die Missverständlichkeit meiner Antwort klar. Pulsschlag! Blutdruck! Wie komme ich da wieder raus? Die Panik muss in meinem Gesicht zu lesen gewesen sein, denn plötzlich beginnt die Kellnerin zu...

1 Bild

Das Yoda-Deutsch der Kärntner Kellner 1

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 22.04.2016 | 115 mal gelesen

Sie kennen das: Im Kaffeehaus, Ruf nach der Kellnerin. Dann die Antwort: „Kumm i gleich“, sagt bzw. brüllt die Dame (oder der Herr) zurück. Kumm i glei! Hallo? Das ergibt null Sinn. Verwortakelte Satzstellung wie bei Meister Yoda, der superg‘scheiten französischen Bulldogge aus dem Kino-Hit „Krieg der Sterne“. Und kein Einzelfall! Ich habe das nämlich jahrelang verfolgt. Fazit: „Kumm i glei“ ist fixer Bestandteil im...

1 Bild

KOLUMNE: Finger weg von alten Bonanza-Folgen!

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 22.04.2016 | 63 mal gelesen

Neulich konnte ich nicht schlafen. Da habe ich mir im TV alte Bonanza-Folgen angesehen. Sie erinnern sich: Die vier Cartwrights, drei Brüder und der Herr Papa. Was die einst für Abenteuer im Wilden Westen erlebt haben! War das spannend! Zumindest in meiner Erinnerung. Nur leider, 35 Jahren später ist vom alten Glanz nichts übrig geblieben. Tolpatschige Schauspieler, Dodel-Dialoge, seichte Geschichten. Zu meinem...

1 Bild

Ich habe jetzt einen Hund – und einen Vogel

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 21.04.2016 | 119 mal gelesen

Ich habe seit kurzem eine Hündin – Amy. Sie ist vier Monate alt und vielleicht wird sie ein Boxer, vielleicht ein gigantischer Kampfhund. Keine Ahnung. Offiziell firmiert Amy als Mischling. Aber viel wichtiger als die Rasse: Amy ist ent-züc-kend! Und entwickelt sich toll: die (noch) Kleine ist stubenrein, kapiert erste Befehle und beißt kaum mehr ganze Arme ab. Amy wird also von Tag zu Tag klüger. Im Unterschied zu mir....

1 Bild

Jetzt frage ich Sie: Sind Pullunder wirklich peinlich?

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 21.04.2016 | 25 mal gelesen

Jetzt, da es wärmer wird, muss ich mich leider von meinem Lieblingskleidungsstück trennen: dem Pullunder. Ja, lachen Sie nur! Aber ich liebe Pullunder. Sie halten die Wampe warm, ohne, dass man im Achselbereich zu schwitzen beginnt. Raffiniert! Sie können sich meine Empörung vorstellen, als ich nun in einer Zeitung las, der Pullunder sei das unerotischste Kleidungsstück ever, dessen Wirkung 1:1 auf den Träger abfärbe....

1 Bild

Über das Wesen des "Frisör-Zentimeters"

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 21.04.2016 | 102 mal gelesen

Neulich war ich beim Frisör und sagte: „Bitte nur einen Zentimeter schneiden, ich will KEINE KURZEN Haare.“ Zehn Minuten später hatte ich einen bundesheertauglichen Scheitel: Seiten kurz, hinten kurz, oben kurz. Da musste ich über meine Naivität lachen: Wie konnte ich nur vergessen haben, dass die Hairstylisten-Innung – als einzige der Welt – über ein eigenes Längenmaß verfügt, den ultimativ flexiblen „Frisör-...