21.06.2017, 18:02 Uhr

Sommerbeginn auf der Nockalmstraße

"Silva Magica", ein wunderschöner Rundwanderweg.
21.6.2017, Sommerbeginn.

Um der unerträglichen Hitze zu entfliehen, starteten wir früh zu einer Fahrt über die Nockalmstraße.

Von Villach ging es über Gmünd nach Innerkrems. Auf der Eisentalhöhe (2.042m) dem höchsten Punkt auf der Nockalmstraße machten wir Halt und beobachteten die Murmeltiere.

Nächster Stopp war beim Karlbad, dem urigen, seit über 300 Jahren bestehenden Badehaus mit seinen Holzbadetrögen, in denen das Quellwasser mit glühenden Steinen erhitzt wird.

Weiter ging es zur Grundalm mit dem Erfahrungs- und Erlebnisweg "Silva Magica".

Bei der Schiestlscharte, Glockenhütte, läuteten wir noch die Wunschglocke.

Dann wanderten wir noch um den herrlich gelegenen Windebensee.

Bevor die angekündigten, heftigen Gewitter losgingen, waren wir wieder zu Hause.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.