23.09.2014, 19:00 Uhr

Jetzt startet die Floorball-Bundesliga

Die dreifachen Österreichischen Floorball Staatsmeister VSV Unihockey Villach

Spannende Zweikämpfe und schnelles Hockey erwarten die Fans bei den Bundesligaspielen des VSV Unihockey in der Sporthalle St. Martin/Villach

VILLACH (cram). Der VSV Unihockey, dreifacher Österreichischer Floorball Staatsmeister, startet am Samstag den 27. September in die neue Bundesliga-Saison.
Zum ersten Mal ist eine VSV Unihockey-Damenmannschaft dabei, die in der Bundesliga antritt. Verstärkung erhalten die Villacher Hockeyladys durch eine interessante Spielerin: Ester Brunclikova spielt im Tschechischen Nationalteam und hütet in der beginnenden Saison das Tor der Villacherinnen.
Das erste Spiel bestreiten die Villacher Damen am Samstag um 14 Uhr in der Sporthalle St. Martin gegen Unihockey Vorarlberg. Beim anschließenden Schlagerspiel um 17 Uhr treffen die VSV-Herren auf den Vizestaatsmeister des Vorjahres Unihockey Vorarlberg.
Der Eintritt zu den Bundesligaspielen der VSV Unihockey Mannschaften ist frei.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.