02.09.2014, 21:44 Uhr

Sauerbier blickt auf erfolgreiche Karriere

Diethard Sauerbier möchte mit seiner jungen Mannschaft einiges bewegen
VSV-Coach Diethard Sauerbier ist zweifacher Familienvater und als Bautechniker im Bundesdienst tätig. Der äußerst sympathische und konditionell noch sehr fitte 50-Jährige spielte zirka 30 Jahre aktiv Fußball, davon 21 in Moosburg, was gleichzeitig seine Heimatgemeinde ist. Weiters drei Jahre beim VSV, in Schiefling, wo er auch als Spielertrainer tätig war, Gallizien und Glanegg. Zwei Jahre lang betreute er sehr erfolgreich die Damen Bundesligamannschaft in St. Veit.  
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.