16.01.2018, 07:00 Uhr

"Jahr 2017 war sehr erfolgreich"

Steigerung im Kärntner Tourismus: Hannes Kollegger und sein Team konnten 2017 Erfolge verbuchen (Foto: KK)

Die Reinigungsfirma Masser und die Donau Versicherung blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

VILLACH (aju). Das neue Jahr hat gerade erste begonnen und Villacher Wirtschaftsbetriebe hoffen, dass es ebenso erfolgreich wie das letzte wird. Die WOCHE hat nachgefragt, wo die Trends liegen und wie rückblickend das Jahr 2017 verlaufen ist.

Neue Kunden

Für Hannes Kollegger von der Reinigungsfirma Masser war das Jahr 2017 geprägt von Steigerungen im Kärntner Tourismus. "Das haben wir auch bei unseren Kunden bemerken können", sagt Kollegger. Deshalb ist es für die Firma besonders erfreulich, dass sie 2017 auch neue Kunden in der Gastronomie für sich gewinnen konnte. "Auch 2018 werden wir wieder tolle Aktionen der Textilreinigung, Schneiderei und Wäscherei in unseren Geschäften durchführen", erklärt Kollegger.

150 Jahre

Bei der Firma Donau Versicherung war 2017 ein ganz besonderes Jahr. "Die Donau Versicherung ist 150 Jahre jung geworden. Dieses Jubiläum wurde gebührend gefeiert", sagt Landesdirektor Emanuel Dovjak. Eine besondere Auszeichnung für die Firma war auch die Verleihung des Kärntner Landeswappens durch den Landeshauptmann. "Das ist eine große Ehre für die Donau in Kärnten", meint Dovjak. Auch auf wirtschaftlicher Ebene läuft es gut, denn man rechnet damit, die gesteckten Ziele zu erreichen. "Wir haben auch viele neue Kunden gewonnen und erbringen unsere Leistungen punktgenau", sagt Dovjak.

Regional vor digital

Auch im kommenden Jahr wolle man seiner Verantwortung als Versicherer weiter bewusst sein. "Erwartet wird Zuverlässigkeit und Handschlagqualität", erklärt Dovjak. Strategisch will man sein Image der Kundenorientierung als Versicherer weiter behalten, festigen und ausbauen. "Wir setzen auf Regionalität und die persönliche Beratung. Wir nützen zwar die Digitalisierung, aber nur um mehr Zeit für die Beratung zu haben", sagt Dovjak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.