Natur hautnah erleben

Natur erleben und begreifen in der Berg- und Talwelt zwischen Attersee und Traunsee.
  • Natur erleben und begreifen in der Berg- und Talwelt zwischen Attersee und Traunsee.
  • Foto: Reibenegger
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Immer mehr wissenschaftliche Studien weisen nach, dass durch einen bewussten Aufenthalt in der Natur und vor allem im Wald ein nachhaltig positiver Einfluss auf Körper und Seele erzielt werden kann. Dabei muss man sich, um die Wunderkräfte der Natur zu nutzen, nicht einmal sehr viel bewegen. Schon das Riechen, Sehen, Lauschen und bewusste Wahrnehmen der Natur sorgen für Wohlbefinden.

Der bezirksübergreifende Naturpark Attersee-Traunsee mit den Gemeinden Steinbach, Weyregg, Schörfling, Aurach und Altmünster eignet sich ideal dafür. Unter dem Motto "Natur erleben und begreifen" gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Wanderungen, Themenführungen, Workshops und Vorträgen. Dabei kommen sowohl Erwachsene als auch Kinder auf ihre Kosten.

Überblick über die nächsten Veranstaltungen – Samstag, 12. Juli, Weyregg: Medicine-Walk „Auf da Roas zu oam söiba“, 9 bis 17 Uhr; Freitag, 18. Juli, Steinbach: Naturpark-Führung „Naturgenuss am Fluss – Ent-Spannende Erlebnis-Wanderung“, 14 bis 18 Uhr; Sonntag, 20. Juli, Weyregg: Naturpark-Führung „Das WaldMEER am AtterSEE – Wald-Hoch-Zeit“, 15 bis 18 Uhr; Mittwoch, 23. Juli, Schörfling: Naturpark-Führung „Picknick im Grünen – für Kinder“, 8.45 bis 11.45 Uhr; Samstag, 26. Juli, Steinbach: Naturpark-Führung „Zauberbaum und Wurzelkraft“, 14 bis 18.30 Uhr.

Anmeldung für alle Veranstaltungen erforderlich: Naturparkbüro Steinbach 5, 4853 Steinbach, Tel. 07663/20135, naturpark@attersee-traunsee.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen