Adventsingen des Hausruckchors

SCHWANENSTADT, OTTNANG. Mit einem Jodler wird das Benefiz-Adventsingen des Hausruckchores Ottnang-Manning, das unter dem Motto „Es ist wieder so weit“ steht, eröffnet. Neben dem Chor werden der Frankenburger Dreigesang und die Saitenmusi mit Karin, ein Klarinetten Quartett und die Familie Kobler weihnachtliche Weisen darbieten. Solisten sind Manfred Hanakam, Helmut Lehner und Walter Hillinger. Für die Gesamtleitung ist Herbert Starlinger verantwortlich, Guntram Zauner führt durch das Programm. Der Reinerlös bei der ersten Veranstaltung am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt kommt dem Sozialkreis der Pfarre Schwanenstadt zugute. Der Reinerlös des zweiten Konzertes am Sonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Ottnang wird dem Förderverein St. Konrad School Uganda gespendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen