Das Kulturforum feiert Abschied

FRANKENMARKT. Das Kulturforum Frankenmarkt lädt am Samstag, 19. November, zu seiner letzten Veranstaltung ein. Die Mitglieder wollen die vergangenen zehn Jahre mit dem Publikum heiter und berührend ausklingen lassen und haben dazu Frank Hoffmann und das Martin Gasselsberger Trio "mg3" engagiert. Das Programm heißt "Liebe und so weiter" und ist ein erheiterndes und berührendes Potpurri aus Musik und Texten, unter anderem von Berthold Brecht, Erich Fried, Hildegard Knef, Hermann van Veen, Charles Aznavour und Frank Sinatra, ergänzt durch Schlagertexte aus den 50er und 60er-Jahren. Beginn ist um 20 Uhr im Schloss Stauff. Vorverkaufskarten sind um 19 Euro bei den Frankenmarkter Geldinstituten, unter der Telefonnummer 0680/2196750 oder auf www.kulturforum.frankenmarkt.eu erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen