"Die kleine Hexe" in Lenzing: 3 x 2 Kinokarten zu gewinnen

Karoline Herfurth spielt die kleine Hexe, die mit 127 Jahren zu jung dafür ist, in der Walpurgisnacht zu tanzen.
  • Karoline Herfurth spielt die kleine Hexe, die mit 127 Jahren zu jung dafür ist, in der Walpurgisnacht zu tanzen.
  • Foto: Constantin Film Wien
  • hochgeladen von Christine Steiner-Watzinger

LENZING. Die kleine Hexe und ihr sprechender Rabe Abraxas kommen am Sonntag, 28. Jänner, persönlich in die Lichtspiele Lenzing. Um 14.30 Uhr findet dort die Vorpremiere des neuen Familienfilms "Die kleine Hexe" statt – eine Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Otfried Preußler. Kinobesucher, die sich als Hexe oder Hexenmeister verkleiden, können Preise gewinnen. Außerdem nehmen sie an einem Weltrekordversuch teil. Das Kostüm muss zweiteilig sein (z. B. Hexenhut und Schminke, Kopftuch und Besen etc.).
Die BezirksRundschau verlost 3 x 2 Karten für "Die kleine Hexe" am 28. Jänner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen