ZipfAir-Festival
Drei Tage lang feiern am Brauereigelände

Die australische Indie-Folk-Band "Sons of the East" rockt am Samstag die Zipfer Main Stage.
6Bilder
  • Die australische Indie-Folk-Band "Sons of the East" rockt am Samstag die Zipfer Main Stage.
  • Foto: Pat O'Hara
  • hochgeladen von Maria Rabl

Mit einem bunten Mix aus verschiedenen Genres trifft das Line-up jeden Musikgeschmack.

NEUKIRCHEN. Klangkarussell, folkshilfe, Krautschädl, Querbeat, Zatox, Edmund – Das diesjährige Line-up am ZipfAir verspricht nicht nur große Namen, sondern auch reichlich Abwechslung. Während auf der Zipfer Main Stage im Open Air Bereich so unterschiedliche Bands wie Mono & Nikitaman, dicht & ergreifend oder Sons of the East zu hören sind, locken die restlichen Bühnen vor allem Fans von elektronischen Klängen in die Brauerei Zipf.

Von Techno bis Blasmusik

So erwartet die Festivalgäste zum Beispiel im „Proggy Garden“ am Freitag eine bunte, psychedelische Welt - perfekt zum Eintauchen in die Klänge von Klopfgeister, Phaxe oder John TPS, welcher einen großen Anteil daran hat, dass sich Progressive Trance-Veranstaltungen in Oberösterreich so großen Zuspruchs erfreuen.

Am Samstag verwandelt sich diese Bühne in den Techno-Garden. Hier sorgen unter anderem altbekannte Namen wie Karotte, Anna Reusch und Steve Looney für dicken Bass und 4/4 Takt. Wer zum Abshaken gekommen ist, der wird aber auch an der Free Dance Bühne (Hardstyle, EDM) mit unter anderem Zatox, Felice oder Shany seine Freude haben.

Erstmals Frühschoppen am Sonntag

Mitsing- und Abfeier-Garantie gibt’s zudem für die Bands im Zipfer Hopfengarten hosted by Woodstock der Blasmusik. Skolka, Fättes Blech oder PS:reloaded sorgen dort unter anderem für Stimmung. Um die genretechnische Spannweite dieses Festivals noch einmal komplett zu machen, findet heuer am Sonntag erstmals ein traditioneller Frühschoppen statt, bei dem sowohl Festivalgäste als auch Tagesbesucher bei freiem Eintritt das Wochenende gemütlich ausklingen lassen können.

Das ZipfAir-Festival findet von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, am Gelände der Brauerei Zipf statt. Das gesamte Line-up gibt's hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen