Bezahlte Anzeige

Neuer Luxus-Spa im Attergau

Der neue Ruheraum bietet Entspannung mit einem traumhaften Panoramablick bis zum Höllengebirge.
4Bilder
  • Der neue Ruheraum bietet Entspannung mit einem traumhaften Panoramablick bis zum Höllengebirge.
  • Foto: Zuchna Visualisierung
  • hochgeladen von Maria Rabl

ST. GEORGEN. "Auf Grund einer Beobachtung des Marktes wurde uns als Familienbetrieb klar, dass es wieder einer Innovation bedarf, um den ständig steigenden Anforderungen unserer Gäste gerecht zu werden", erzählt Markus Winzer vom Hotel Winzer Wellness & Kuscheln in St. Georgen.

Eventsauna und Naturpool

Deshalb hat die Familie Winzer ihr Hotel in den vergangenen Wochen um einige Attraktionen erweitert. So wurde der bestehende Sole Spa vergrößert und zusätzlich eine Eventsauna mit Platz für 48 Gäste und einem Naturpool im Außenbereich errichtet. Abkühlung nach dem Saunagang bieten ein neues Tauchbecken, ein Eisnebelgang und ein Eisbrunnen mit frischem Crushed Ice. Rund um die Eventsauna im Sole Spa bietet ein großzügiger Ruheraum den Gästen genügen Platz zum Ruhen und Entspannen.

Ruheraum mit Panoramablick

"Da der Anbau unmittelbar an einen Sole Pool im Außenbereich angebunden wird, kann dieser auch in den Wintermonaten von unseren Gästen genutzt werden", freut sich Markus Winzer. Ein wundervoller Ausblick über die Region Attergau bis hin zum Höllengebirge verspricht angenehme Stunden auf der Panoramaterrasse. Eine großzügige Glasfront nach Osten lässt zudem die Atmosphäre in den Ruhezonen auf ein hohes Level steigen.

Hotel Winzer

Kogl 66, 4880 St. Georgen
Tel. 07667/6387
info@hotel-winzer.at
hotel-winzer.at

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.