"Oh Tannenbaum": Fritz Popp mit "Duo Infernal"

TIEFGRABEN. Musikalisch-literarische Weihnachtskollisionen verspricht der Kulturverein Mundwerk am Sonntag, 26. November, 18 Uhr, in der Oedmühle in Kasten 31. Der in Vöcklabruck geborene Schriftsteller Fritz Popp liest aus seinen Satiren, in denen Nordmanntannen durch Südfraufichten Konkurrenz bekommen, Schokoladenfiguren auf ansonsten figurbetonte Menschen treffen und alljährliche Vorsätze mit einem immer raffinierteren Konsum- und Dekoangebot kollidieren. Für die Musik sorgt das "Duo Infernal", bestehend aus Helmuth Gubi am Saxophon und Thomas Meusburger auf der Gitarre. Eintritt freiwillige Spenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen