Roter Teppich für faire Mode kam sehr gut an

46Bilder

VÖCKLABRUCK (csw). Sie sind Freundinnen seit der Jugendzeit: Ursula Maringer, Geschäftsführerin des Weltladens am Stadtplatz Vöcklabruck und LightWear-Inhaberin Katrin Hörmandinger-Kroath. Am vergangenen Freitag rollten die beiden vor dem Weltladen den roten Teppich für faire Mode aus. Als Models schritten Mitarbeiterinnen des Weltladens sowie ihre Freundinnen, Töchter und Mütter über den Laufsteg. "Wir wollten zeigen, dass die Mode tragbar ist", so Maringer. Vor und nach der Modeschau schenkten Martina Weichselbaumer und Christoph Hatheier von der Genusskramerei in der Dürnau Bio-Weine und Sekt aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen