So gelingen Urlaubsfotos

2Bilder

NEUKIRCHEN (csw). "Zu den wichtigsten Punkten für gelungene Urlaubsfotos zählen die Lichtstimmung und der Bildausschnitt", erklärt Fotograf Andreas Zopf aus Zipf. Die Ausrüstung spiele für ein gutes Bild weniger Rolle. "Heutzutage lässt sich auch mit der iPhone-Kamera ein tolles Foto machen." Eine digitale Spiegelreflex-Kamera biete aber Vorteile. "Objektive sind wichtiger als die Megapixel der Kamera", ist Zopf überzeugt. Er rät, für Landschaftsaufnahmen ein Weitwinkelobjektiv zu verwenden. Personenaufnahmen würden mit einem leichten Teleobjektiv besonders gut gelingen. Eine entscheidende Rolle spielt der Bildausschnitt. "Die sogenannte Drittel-Regel oder der Goldene Schnitt lässt sich auch beim Fotografieren mit einer Handy-Kamera anwenden", so Zopf. Dazu legt man gedanklich zwei waagrechte und zwei senkrechte Linien über das Bild, so dass neun gleich große Teile entstehen.

Mittagszeit vermeiden

"Ideal ist die Platzierung des Horizontes entlang einer der zwei Linien", erklärt Zopf. Zur Lichtstimmung sagt er: "Am frühen Morgen oder am späten Abend lassen sich die besten Fotos machen."
Tipp zum Fotografieren Einheimischer: "Vor dem Abdrücken mit den Personen unterhalten. So wird Vertrauen aufgebaut und das Foto wirkt viel natürlicher, da mehr Emotionen im Spiel sind."

Autor:

Christine Steiner-Watzinger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.