Wendl zeigt Sizilien in Bild und Ton

MONDSEE. Der Mondseer Franz Wendl (74) präsentiert am Dienstag, 7. November, ab 20 Uhr im Pfarrsaal Mondsee seine neueste Multivisionsshow über Sizilien. Er präsentiert unter anderem Bilder vom Vulkan Ätna, aus Taormina, Messina, Catania, Syrakus und Palermo. Wendls Reise war seine 39. in 24 Jahren, nachdem er mit 50 Lebensjahren das Gasthaus „Weißes Rössl“ verkauft hatte und sich mit seinem Rennrad auf den Weg nach Assisi gemacht hatte. Seine Fotografien gestaltete er zu seiner ersten Multivisionsshow, die so viel Anklang fand, dass er diesem Projekt Dutzende weitere folgen ließ. Die kommende soll seine vorletzte Präsentation sein. 2018 wird er 75 Jahre alt, da zeigt er die 40. und letzte Multivision.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen