Bronzenes Ehrenzeichen der Stadt für Karl Asanger

Stadtrat Günther Gschwandtner, Karl Asanger, Stadtrat Stefan Maier und Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.).
  • Stadtrat Günther Gschwandtner, Karl Asanger, Stadtrat Stefan Maier und Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.).
  • Foto: Stadtamt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

VÖCKLABRUCK. Er ist im besten Sinn des Wortes ein „Hans Dampf in allen Gassen“, vielfach engagiert und allseits geschätzt. Für seine Verdienste wurde Karl Asanger das Ehrenzeichen der Stadt Vöcklabruck in Bronze verliehen. Seit fast vier Jahrzehnten ist Asanger Mitglied der Feuerwehr Vöcklabruck, seit 2011 auch bei der Höhenrettung. Er ist Mitglied der Kolpingsfamilie, arbeitet ehrenamtlich für die Volkshilfe und kümmert sich um die Gräberanlagen am Friedhof Maria Schöndorf. Unter viel Applaus überreichte Bürgermeister Herbert Brunsteiner dem 69-Jährigen bei der Weihnachtsfeier der FF Vöcklabruck das Ehrenzeichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen