Der Klapotetz: Ein neues Wahrzeichen für Schlatt

V.l.: Bürgermeister Alois Steinhuber (Schlatt), Karin und Franz Ratzinger, Bürgermeister Karl Staudinger (Schwanenstadt).
40Bilder
  • V.l.: Bürgermeister Alois Steinhuber (Schlatt), Karin und Franz Ratzinger, Bürgermeister Karl Staudinger (Schwanenstadt).
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

SCHLATT. Die Gemeinde hat ein neues Wahrzeichen: Ein fast acht Meter hoher Klapotetz steht im Kirschgarten des Humergutes in Staig, bekannt für seine Edelbrände, Marmeladen und Fruchtgelees. Diese hölzerne Vogelscheuche mit Windrad ist ein Geburtstagsgeschenk für Franz Ratzinger, der im vergangenen Jänner seinen 30er gefeiert hat. Den vorerst nicht ernstgenommenen Wunsch nach einem Klapotetz hatte Ratzinger bei einem Besuch in der Südsteiermark bereits vor einigen Jahren geäußert.
Als es jetzt um ein originelles Geschenk ging, wurden seine Freunde aktiv. In unzähligen Arbeitsstunden und mit fachmännischer Unterstützung fertigten sie einen Klapotetz. Er soll die Vögel aus dem Kirschgarten vertreiben. „Es ist Oberösterreichs größter Klapotetz“, so Zeremonienmeister Christian Mader.
Am vergangenen Freitag wurde die in unseren Breiten ungewöhnliche Vogelscheuche eingeweiht und auf den Namen „Josef I.“ getauft. Taufpaten sind Bürgermeister Alois Steinhuber aus Schlatt und Nachbar-Bürgermeister Karl Staudinger aus Schwanenstadt. Gesegnet wurde das Bauwerk von Diakon Alois Mairinger. Zahlreiche Gäste feierten gemeinsam mit Franz Ratzinger, seiner Frau Karin und den Schwiegereltern Elisabeth und Ferdinand Parzmair dieses besondere Ereignis.

Alle Fotos: Alfred Jungwirth

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen