Georgiritt Ampflwang 2018

Birgit und Andrea auf Kaltblut Fuchsn
105Bilder

Über 120 Rösser und viele Pferdefreunde kamen zum heurigen Georgiritt bei schönstem Frühlingswetter ins Reiterdorf Ampflwang im Hausruck.
Organisator Dominik Möslinger vom Pferdehof Koaser Minerl und Hausherrin Bürgermeisterin Monika Pachinger konnten auch einige Ehrengäste begrüssen. Allen voran Nationalratsabgeordete Dr. Angelika Winzig und Bezirkshauptmann Dr. Martin Gschwandtner, BBK Obmann Johann Schachl und einige Bürgermeister der Nachbargemeinden.
Pfarrer GR Mag. Peter Pumberger segnete die "Maulgaben" Brotstücke die dann an die Pferde verteilt wurden.
Hoch zu Ross nahmen auch der „hl. Georg“, mehrere Burgfräulein und andere Reiter in historischen Kostümen am Festumzug und der Pferdesegnung teil.
Unter den vielen Reitern und Reiterinnen der vielen Pferdehalter in und rund um Ampflwang auch einige schön geschmückte Kutschen auf denen die Goldhaubenfrauen und auch die Ehrengäste am Umzug teilnahmen.
Erstmals gab es auch eine Prämierung der schönsten Pferde und Gruppen.
Die Marktmusik Ampflwang sorgte für die musikalische Umrahmung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen