Evangelisches Museum
Jubiläums- und Dankgottesdienst in Rutzenmoos

Museumsleiterin Ulrike Eichmeyer-Schmid wurde im Gottesdienst gewürdigt.
  • Museumsleiterin Ulrike Eichmeyer-Schmid wurde im Gottesdienst gewürdigt.
  • Foto: Karl Hüttenmeyer
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Das Evangelische Museum in Rutzenmoos hätte bereits 2020 sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert, doch die Pandemie führte zu einer Verschiebung ins heurige Jahr.

RUTZENMOOS. Am Samstag, 17. April, lud die Superintendentur Linz daher zu einem Gottesdienst in die evangelische Kirche in Rutzenmoos. Dabei wurde nicht nur das Jubiläum gefeiert. Ebenso wurde die Museumsleiterin Ulrike Eichmeyer-Schmid, die im heurigen Jahr ihre Agenden an die Nachfolgerin übergeben wird, gewürdigt. Schauspieler, Regisseur und Theaterproduzent Daniel Pascal bezeichnete in seiner Ansprache Ulrike Eichmeyer-Schmid als Seele des Museums. Sie war bereits an der Gründung beteiligt und leitete es in den vergangenen 15 Jahren erfolgreich. Den Gottesdienst hielten Andreas Hochmeir und Gerold Lehner. Lehner ging in seiner Ansprache auf den Psalm 78 ein, in dem es um die Weitergabe der Geschichten aus alter Zeit an die nächsten Generationen geht. So hat schließlich auch ein Museum die Aufgabe, Vergangenes in ansprechender Form weiterzugeben. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Franziska Riccabona an der Orgel, Susanne Thielemann Gesang und dem Posanenquartett unter der Leitung von Peter Neudorfer. Bezirkshauptmann Johannes Beer bedankte sich bei Ulrike Eichmeyer-Schmid für ihre engagierte Arbeit. Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer würdigte das Werk der scheidenden Leiterin und verlieh ihr den Titel „Konsulentin für allgemeine Kulturpflege“.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen