Komarek mit "Polt" auf dem Klimt-Schiff

Alfred Komarek mit Beate Maxian, Initiatorin von "Mörderischer Attersee"
  • Alfred Komarek mit Beate Maxian, Initiatorin von "Mörderischer Attersee"
  • Foto: Spitzbart
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

SCHÖRFLING. Mit dem liebenswürdigen Waldviertler Gendarmen Simon Polt ist dem Schriftsteller Alfred Komarek eine Roman- und Krimifigur gelungen, die fast schon Legende ist. Vier der fünf Bände wurden mittlerweile für das Fernsehen verfilmt. Und ein sechster Band mit dem Titel „Alt, aber Polt“ wird Mitte September erscheinen, verriet Komarek im Interview mit der Vöcklabrucker Autorin Beate Maxian bei seiner Lesung auf dem Klimt-Schiff am Attersee. „Polt und die Frauen“ – das ist kein einfaches Thema. Komarek machte es zum verbindenden Bogen der Lesung. Ein stimmungsvoller, lauer Sommerabend auf dem See – mit sehr vielen Gelegenheiten zum Schmunzeln über den Dorfpolizisten.
Das Krimifestival „Mörderischer Attersee“ hat auch heuer wieder eine Reihe weiterer hochkarätiger Lesungen auf dem Programmzettel: www.krimi-literatur-festival.at

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.