Frühlingsempfang
Musikreicher Empfang von Bürgermeister Brunsteiner

Bürgermeister Herbert Brunsteiner  (l.) mit Heinz Haunold.
  • Bürgermeister Herbert Brunsteiner (l.) mit Heinz Haunold.
  • Foto: Stadtamt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Von mehreren musikalischen Darbietungen war der diesjährige Frühlingsempfang von Vöcklabrucks Bürgermeister Herbert Brunsteiner in der Landesmusikschule geprägt.

VÖCKLABRUCK. Für eine besondere Überraschung sorgte der langjährige Konzertmeister des Brucknerorchesters Heinz Haunold, der ein Ständchen auf seiner neuen Geige darbot. Brunsteiner konnte wiederum zahlreiche Gäste aus den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft begrüßen. "Mit diesem Empfang möchte ich allen etwas zurückgeben für das, was sie das ganze Jahr über für die Stadt leisten", so der Bürgermeister.

Zu Unterhaltung und angeregten Gesprächen fanden sich unter anderem ein: der Zweite Präsident des Landtages, Adalbert Cramer, die Landtagsabgeordneten Elisabeth Kölblinger, Rudolf Kroiß und Hermann Krenn, Sportkletterin Franziska Sterrer sowie Musiker David Pennetzdorfer, Cellist bei den Wiener Philharmoniker, und Günther Dorfinger, Kaufmännischer Direktor des Salzkammergut-Klinikums Vöcklabruck.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.